England - Deutschland

Englands Fluch

Es geht also wieder gegen England. Als deutscher Fußballfan kann man sich im Vorfeld dieses Klassikers nun eines gewissen Überlegenheitsgefühls nicht erwehren. Doch die Bilanz gegen unsere liebsten Rivalen ist negativ!

 

Die Königin übergibt Bobby Moore den WM-Pokal

Die Königin übergibt Bobby Moore den WM-Pokal

 

Und dabei kommt es einem schon etwas komisch vor. Von den 32 Partien gegen England soll Deutschland ganze 15 verloren und nur 11 gewonnen haben, bei 6 Unentschieden? Die Erinnerung täuscht nicht nur die Jüngsten unter uns! Wann haben wir all diese Spiele verloren? In grauer Vorzeit! Seit 1966 jedenfalls trafen die Mannschaften ganze zwanzig Mal aufeinander und Deutschland gewann 13 Partien, wohingegen England nur 5 Spiele für sich entscheiden konnte. Vor allem aber gewann Deutschland alle wichtigen Partien: das WM-Viertelfinale 1970, das EM-Viertelfinale 1972, das WM-Halbfinale 1990, das EM-Halbfinale 1996 und das WM-Achtelfinale 2010. Kein Wunder also, dass die Erinnerung täuscht!

Eine Geschichte zweier Zeiten

Vor 1966 sah das anders aus! In den elf Spielen bis zum Finale in Wembley konnte die deutsche Mannschaft kein einziges Spiel gewinnen! Es hagelte zum Teil deftige Klatschen wie beispielsweise ein 9:0 in der zweiten Begegnung 1909 und mehrere Niederlagen mit drei und vier Toren Unterschied. Es gibt also zwei Regime in der Geschichte des Klassikers und 1966 ist der Wendepunkt. Das deutsche Trauma in der Hauptstadt war so schwärzester Tiefpunkt und völliger Neubeginn zugleich; eine deutsche Katharsis in England.

Es lastet ein Fluch auf diesem Team

Das Ganze lässt nun eigentlich nur einen rechten Schluss zu: seit dem unrichtigen Tor in Wembley lastet eine Fluch auf dem englischen Team, der da wohl lautet, dass es gegen Deutschland wichtige Partien nicht mehr gewinnen kann und dass es ohne Titel bleiben muss. Die Fakten beweisen es! Wie lange hält dieser Fluch also an? Schwierig, aber äußerst plausibel zu sagen: 100 Jahre! Noch 53 bleiben also, bis es wieder eine wichtige Niederlage und einen englischen Titel gibt. Bis dahin, gutes Gelingen, Deutschland! Und was das für morgen bedeutet? Gar nichts, das Spiel ist schließlich ohne Bedeutung.

 

Kommentare

Ein Kommentar zu “Englands Fluch
  1. paul sagt:

    Diese Engländer!

Schreibe einen Kommentar zu paul Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*